Über mich

Hi, ich bin Martina

Das Gesicht hinter dem Diwan

Optimist, unabhängiger Geist und auf der Suche nach dem großen Ganzen.


Mit dieser Einstellung konnte ein Neun bis Fünf Bürojob für mich nur eine Zwischenstation sein. Immerhin war sie lang genug, um das ganze Spektrum für Controller auszukosten – von Produkt- über Vertriebs- und Konzerncontrolling. Dabei arbeitete ich bei internationalen Technologiekonzernen, Versicherungen, Händlern und Start-Ups.
Immer ging es um Planung, Strategien und wie die Ziele zu erreichen sind. Die Aufgabe eines Controllers ist es dabei, als Berater zur Seite zu stehen und viel zu fragen. Es stimmt meistens, dass eine Strategie erst dann praxistauglich ist, wenn keine Fragen mehr offen sind.

Mein Spielfeld sind die Zahlen. Ob Preise kalkulieren, Kosten verrechnen oder Big Data analysieren und Unternehmenskennzahlen im Data Warehouse definieren. Ich bin übrigens der Meinung, dass ein gutes Kennzahlen-Dashboard genauer Auskunft gibt, als die beste Zusammenfassung in einem Strategiepapier. Aber das macht mich wahrscheinlich auch zum Controller. Daher verstehe ich meine Aufgabe darin: Die Geschichte, die mir die Zahlen erzählen, verständlich in Worte zu fassen. Controlling hat für mich viel mit Kommunikation zu tun, Gespräche führen und als Übersetzer von Zahlen fungieren.

Angekommen bin ich jetzt, unterwegs auf dem Balkan. Seit ein paar Jahren arbeite ich ortsunabhängig als Freiberufler. Mit dem Wunsch die Wirtschaft etwas nachhaltiger zu machen. Deshalb schreibe ich als Autor über dieses Thema.

Bloggen mit Katze!

Nein, das wird jetzt kein Katzenblog. Aber die Findeltiere, Katzen und ein Hund gehören jetzt einfach dazu. Alle sind unterwegs von Straße gefischt worden und sie wollten bleiben. Tja, dann änderte ich eben auch meine Reisepläne und blogge jetzt darüber, wie Controlling die Welt lebenswerter machen kann. Ohne die Tiere gäbe es wahrscheinlich diesen Blog gar nicht.

So erreichst du mich:

Am einfachsten per E-Mail:

Kontaktiere mich über WhatsApp

In Deutschland bin ich zurzeit selten – Dann aber hier anzutreffen:

Rosmarinweg 5
Augsburg, 56156
Deutschland